Heute gibt es schon das dritte Halloween Nageldesign und es werden noch einige Designs folgen. Ich war schließlich sehr fleißig. 🙂

Das heutige Nageldesign für Halloween besteht aus einem Gradient und verschiedenen Stampings mit Halloween-Mustern. Farblich geht die Kombination aus Orange-Gelb und Schwarz natürlich perfekt an Halloween. Einziger Nachteil: Beim Gradient muss man etwas vorsichtig sein, ansonsten läuft einem zu viel Farbe zwischen Nagel und Nagelhaut – das Säubern ist ein ziemlicher Aufwand. 😉

essie halloween nageldesign

Für dieses Halloween Nageldesign benötigt ihr:

  • weißen Nagellack (als Base)
  • Nagellacke in Orange und Gelb
  • Schwamm
  • schwarzen Nagellack (gut deckend, für das Stamping)
  • Stamping-Utensilien

Meine Muster stammen von der „Konad Square Image Plate 17“ – welche ich hier über Amazon* gekauft habe.

essie gradient gelb orange

Als erstes habe ich die Nägel weiß lackiert, sodass das Gradient besser zur Geltung kommt. Anschließend die Farben untereinander auf einen Komsetik-Schwamm geben und auf die Nägel tupfen. Dabei muss der Verlauf nicht ganz sauber sein, denn durch das Stamping wird der Übergang sowieso schick aussehen. 😉
Den Farbverlauf habe ich mit einer Schicht TopCoat versehen und 5 Minuten trocknen lassen. Anschließend die gewünschten Stampings auftragen und schon ist das Nageldesign für Halloween fertig.

Wer keine passende Schablone für Stampings hat, der kann auch Kürbis-Gesichter aufmalen. Das wirkt ebenfalls sehr schön.

*Affiliate-Link