Manhattan Matt Effect Nagellacke – für mich einer der Frühling- und Sommertrends für dieses Jahr. Auf dem gestrigen Pressday durfte ich die neuen Manhattan Matt Effect Nagellacke begutachten und ich war sofort hin und weg. Die pastelligen Farben und der matte Effekt, die Kombi kann nur gut sein. Und wer es nicht matt mag, der packt einen TopCoat drüber. ;)

manhattan matt effect

Leider schlechte Lichtqualität :)

Diese 6 Matt Effect Nagellacke von Manhattan wird es in der 1,5m Theke (Müller-Drogerie) von Manhattan geben. Für mich erstmal enttäuschend, da ich keine große Theke vor Ort habe. Zum Glück durfte ich mir die Lacke aber mitnehmen, einen ließ ich dennoch stehen. Die Vernunft hat zum Glück gesiegt und ich nahm „nur“ 5 mit. :D

Ich weiß, dass diese Lacke demnächst in die großen Theken bei Müller einziehen und daher möchte ich euch natürlich auch Swatches zeigen. Wobei ich jetzt schon sagen kann: Wenn euch die Farben gefallen – kaufen! Für den Preis (nicht ganz 3€) könnt ihr nichts falsch machen. :)

Die Manhattan Matt Effect Nagellacke

manhattan matt effect  nagellack

Am meisten sprachen mich direkt das Lila, Grün und Blau an – die Farben zur gebräunten Haut im Sommer, eine tolle Vorstellung.
Aber es ist noch kein Sommer, also gibt es nur meine blassen Händchen. :P
Die Farben haben leider keine Namen (wie sonst auch), sondern nur Nummern. Finde ich etwas schade, denn diese Farben hätten definitiv auch passende Namen verdient. ;)

*Manhattan Matt Effect – 10m

manhattan matt effect  10m

Dieses Blau ist einfach der Hammer! Zwei Schichten reichen für ein deckendes Ergebnis aus und das Finish ist richtig schön matt.. und nicht streifig! In der Flasche besitzt die „10m“ eigentlich noch einen leichten Schimmer, diesen konnte ich auf den Nägeln aber nicht mehr wahrnehmen. Vielleicht im Sommer, wenn die Sonne schön scheint? :)

*Manhattan Matt Effect – 20m

manhattan matt effect  20m

Perfekte Farbe, die genau meinen Geschmack trifft.  Hier brauchte ich allerdings drei dünne Schichten, aber das Ergebnis überzeugt mich. :)

*Manhattan Matt Effect – 30m

manhattan matt effect  30m

Auch dieser Manhattan Matt Effect Nagellack hat mich nicht enttäuscht. Zwei Schichten, streifenfrei und super schön in Matt anzusehen. Das pastellige Lila/Flieder wird sicherlich vielen gefallen. :)

*Manhattan Matt Effect – 50m

manhattan matt effect  50m

Bei der „50m“ bin ich mir noch nicht ganz sicher. Die Farbe gefällt mir, definitiv. Aber ich weiß noch nicht, ob die Farbe mit meiner Haut harmoniert. Aber dann im Sommer zur gebräunten Haut kann ich es mir gut vorstellen. Hier brauchte ich drei dünne Schichten.

*Manhattan Matt Effect – 60m

manhattan matt effect  60m

Die „60m“ würde ich als ein Braun mit Rotstich bezeichnen. Für die Farbe brauche ich aber definitiv gebräunte Haut. Mit zwei Schichten ist diese Farbe der Manhattan Matt Effect Nagellacke deckend. :)

Ich persönlich finde diese Farben mit dem matten Finish wirklich gelungen und denke, dass es perfekte Begleiter für die warme Jahreszeit sind. Matt ist nicht jedermanns Sache, aber zur Not einfach einen TopCoat drüber geben. Denn die Farben der Manhattan Matt Effect Nagellacke sind wirklich auch so ein Hingucker im Sommer. :)

PRSample